From the magazine Pflegerecht 2/2017 | S. 124-126 The following page is 124

Neuigkeiten

Literatur

Die neue soziale Pflegeversicherung – PSG II

Pflegebegriff | Vergütungen | Potenziale

Baden-Baden 2016, Nomos Verlag in Gemeinschaft mit Vincentz Verlag, ISBN 978-3-8487-2648-6

Deutschland hat per 1. Januar 1995 eine Pflegeversicherung als fünfte Säule der Sozialversicherung neben der Krankenversicherung, der Arbeitslosenversicherung, der Rentenversicherung und der gesetzlichen Unfallversicherung mit der Verabschiedung des Sozialgesetzbuches (SGB) – Elftes Buch (XI) – Soziale Pflegeversicherung (Artikel 1 des Gesetzes vom 26. Mai 1994) (BGBl. I S. 1014) eingeführt.

Die Pflegeversicherung gibt den pflegebedürftigen Menschen die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, wie und von wem sie gepflegt werden möchten. So können Pflegebedürftige entscheiden, ob sie Hilfe von professionellen Fachkräften in Anspruch nehmen möchten oder ob sie stattdessen ein Pflegegeld beziehen, das sie an ihre pflegenden Angehörigen als finanzielle Anerkennung weitergeben können. Das…

[…]