From the magazine Pflegerecht 3/2016 | S. 192-192 The following page is 192

Neuigkeiten

Studiengang

CAS Forensic Nursing

Interpersonelle Gewalt ist ein globales Problem und betrifft nicht nur Einzelpersonen, sondern zeigt ein gesellschaftlich ernst zu nehmendes Ausmass mit Einfluss auf die jeweiligen Rechts- und Gesundheitssysteme eines Landes. Allein im Kanton Zürich werden jährlich etwa 9000 Gewaltdelikte polizeilich gemeldet (Bundesamt für Statistik, 2013). Die Geschädigten von körperlichen Auseinandersetzungen sowie teilweise auch die Beschuldigten werden nach Erstattung einer Anzeige zur Abklärung und Spurensicherung forensisch untersucht. Häufig werden Gewaltdelikte jedoch gar nicht zur Anzeige gebracht, und Geschädigte lassen sich oft ohne Angaben zur Entstehung ihrer Verletzungen auf der Notfallstation eines Spitals oder in einer Praxis ärztlich versorgen. Gut informierte, fachkompetente Kontaktpersonen innerhalb des Gesundheitssystems können die Schwelle zur Anzeigebereitschaft senken und damit die Gewaltprävention fördern. Sie können…

[…]
Melden sie sich für den Pflegerecht-Newsletter an und bleiben Sie informiert.