From the magazine Pflegerecht 1/2014 | S. 27-36 The following page is 27

Behandlungspflege – medizinische Pflege –Grundpflege: ein Abgrenzungsversuch

I. Einleitung

Unter «Gesundheits- und Krankenpflege» wird im pflegetheoretischen Kontext die eigenverantwortliche Versorgung und Betreuung, allein oder in Kooperation mit anderen Berufsangehörigen, von Menschen aller Altersgruppen, von Familien oder Lebensgemeinschaften sowie von Gruppen und sozialen Gemeinschaften, ob krank oder gesund, in allen Lebenssituationen verstanden. Professionelle Pflege schliesst die Förderung der Gesundheit, die Verhütung von Krankheiten und die Versorgung und Betreuung kranker, behinderter und sterbender Menschen ein. Weitere Schlüsselaufgaben der Pflege sind Wahrnehmung der Interessen und Bedürfnisse, Förderung einer sicheren Umgebung, Forschung, Mitwirkung in der Gestaltung der Gesundheitspolitik sowie im Management des Gesundheitswesens und in der Bildung.1

Der juristische Pflegebegriff ist enger und kontextabhängig. Die verschiedenen Sozialversicherungszweige sehen im Rahmen des Heilbehandlungsanspruchs eine untersc…

[…]