From the magazine Pflegerecht 4/2018 | S. 234-242 The following page is 234

«Nurse-to-patient ratio» und Skill- und Grade-Mix: Folgen des Pflegefachperson/Patienten-Verhältnisses und der Personalzusammensetzung

I. Einführung

Die Zunahme von hochaltrigen Patient/innen, die mit Multimorbidität, chronischen Krankheiten und komplexen Behandlungsverläufen leben müssen, sowie die Zunahme von jüngeren Patient/innen mit Chronifizierung und von Migrant/innen, denen der Zugang und das Sichzurechtfinden im Gesundheitswesen ebenso oft schwerfällt, wurden bereits vielfach beschrieben. Um die Versorgungssicherheit zu gewähren, muss dem voranschreitenden Fachkräftemangel aktiv begegnet werden. Die Volksinitiative «Für eine starke Pflege» stellt dabei einen wesentlichen Pfeiler dar. Der Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner SBK hat diese zur Stärkung der Pflege lanciert, nachdem der Nationalrat nicht auf die parlamentarische Initiative «Gesetzliche Anerkennung der Verantwortung der Pflege» eingetreten war. Die Volksinitiative «Für eine starke Pflege» (Pflegeinitiative) stiess bei der Bevölkerung auf grosse Zustimmung und stellte einen Rekord dar: In nur acht Monaten kamen…

[…]