From the magazine Pflegerecht 1/2016 | S. 40-42 The following page is 40

Notwendigkeit und Ausgestaltung einer Pflegeversicherung in der Schweiz

Die Herausforderungen bezüglich der zukünftigen Sicherstellung eines ausreichenden und qualitativ hochstehenden Angebots in der Langzeitpflege sind bekannt und unbestritten:

  • Die Gesundheitskosten werden in den nächsten Jahrzehnten erheblich steigen. Auslöser für die Steigerungen im Bereich der Langzeitpflege sind in erster Linie die kaum wesentlich beeinflussbare demografische Alterung der Bevölkerung und die damit einhergehende Zunahme der Inanspruchnahme von Pflege- und sonstigen Unterstützungsleistungen bei der älteren Bevölkerung. Ausgehend von den heutigen Finanzierungssystemen im Gesundheitswesen ist dabei mit einer überproportionalen Zunahme der Finanzierungslast der öffentlichen Hand im Vergleich zu derjenigen der obligatorischen Krankenpflegeversicherung und der privaten Haushalte zu rechnen.1
  • Leistungen der Langzeitpflege werden heute durch ein vielfältiges Zusammenspiel von zahlreichen Finanzierungsquellen und -instrumenten finanziert. Dabei bilden Out-of-pocket…
[…]
Melden sie sich für den Pflegerecht-Newsletter an und bleiben Sie informiert.