From the magazine Pflegerecht 3/2015 | S. 173-175 The following page is 173

Freuden und Leiden einer privaten Spitex im Dreiländereck Schwyz, Zürich, St.Gallen

CASA CURA PLUS ist die junge regionale Spitex mit individuellen Lösungen. Das sympathische «Smile» im Logo steht für kompetente, zuverlässige, motivierte und persönliche Pflege. Casa Cura Plus ist von allen Krankenkassen anerkannt.

Die Casa Cura Plus GmbH mit Sitz in Bäch SZ hat am 1. September 2013 ihre Tätigkeit als private Spitex in der Region aufgenommen. «Wir unterstützen und begleiten unsere Klienten in ihrem vertrauten Zuhause», sagt Geschäftsführer Markus Indermaur. «Da wir nicht an den Leistungsauftrag der Gemeinde gebunden sind, können wir unserer Kundschaft ein Plus an individuellen Leistungen anbieten.» Geschulte Mitarbeiterinnen kümmern sich zum vereinbarten Zeitpunkt um die Pflege und die Begleitung im Alltag – daheim bei den Kundinnen und Kunden.

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für ärztlich verschriebene Leistungen, Abklärung und Beratung, Grund- und Behandlungspflege.

I. Von der Idee zur Entstehung

Die jahrelange selbständige Tätigkeit von…

[…]
Melden sie sich für den Pflegerecht-Newsletter an und bleiben Sie informiert.