Forum

Pro und Kontra Grippeimpfungen bei Pflegefachpersonen. Einblicke in eine lange anhaltende internationale Debatte

Die Grippe (Influenza) ist eine virale Erkrankung der Atemwege mit jährlich wiederkehrenden weltweiten epidemischen Ausbrüchen. Sie führt beispielsweise in den USA jedes Jahr zu 200000…

Sind Sie gegen Grippe geimpft? Die Problematik der Grippeimpfung aus medizinischer, rechtlicher und ethischer Sicht

Als Pflegefachfrau habe ich während vieler Jahre in einem Akutspital gearbeitet. Die saisonale Grippe war im Herbst das regelmässig wiederkehrende Thema. Oft nur im Zusammenhang mit krankheitshalber…

Die Zulässigkeit einer Grippeimpfpflicht mittels Weisung in privatrechtlichen Arbeitsverhältnissen

Die saisonale Grippe wirft jährlich die Frage auf, ob Gesundheitspersonal verpflichtet werden kann, sich gegen die Grippe zu impfen. Die Weltgesundheitsorganisation definiert die saisonale Grippe als…

Das Zusammenspiel von unterschiedlichen Kompetenzprofilen rund um das Wohl von Bewohnerinnen und Patientinnen

Die Vielfalt an Ausbildungen in Pflege- und Betreuungsberufen ist in den heutigen Gesundheits- und Betreuungsinstitutionen nicht mehr wegzudenken und leistet so ihren Anteil zu einer Minimierung des…
Melden sie sich für den Pflegerecht-Newsletter an und bleiben Sie informiert.