From the magazine Pflegerecht 1/2019 | p. 63-66 The following page is 63

Nr. 114

Urteile des Bundesgerichts 9C_904/2017, 9C_905/2017 (vereinigt; zur Publikation vorgesehen)

Anspruch auf Hilfsmittel in der Invalidenversicherung: WC-Dusch-und-Trockenanlage, Erschliessung des Obergeschosses mit einem Treppenlift sowie bauliche Änderungen für einen schwellenlosen Zugang zum Sitzplatz im Hochparterre.

Das Bundesgericht hat sich in diesem Entscheid gleich bei mehreren Hilfsmitteln zu den Voraussetzungen geäussert und wichtige Präzisierungen angebracht.

Sachverhalt

A (geboren 2003) und seine Schwester B (geboren 2006) leiden beide unter einer fortschreitenden frühkindlichen Muskelschwäche,1 deretwegen beide auf einen Elektrorollstuhl und weitere Hilfsmittel angewiesen sind. Sie leben zusammen mit weiteren Geschwistern und ihren Eltern in einem Bauernhaus.

Im Rahmen eines teilweisen Neubauprojektes erteilte die IV-Stelle Aargau Kostengutsprache im Umfang von insgesamt rund CHF 70000.– für diverse Hilfsmittel, u.a. eine WC-Dusch-und-Trockenanlage, Türautomaten im Wohnbereich und im Kinderzimmer sowie bauliche Änderungen für eine schwellenlose…

[…]
Melden sie sich für den Pflegerecht-Newsletter an und bleiben Sie informiert.