From the magazine Pflegerecht 1/2020 | p. 56-58 The following page is 56

Versicherungsleistungen für Angehörigenpflege

I. Einleitung

Das schweizerische Sozialversicherungssystem kennt keine eigenständige Pflegeversicherung, sondern verschiedene Pflegeversicherungsleistungen, welche im Zusammenhang mit der Angehörigenpflege beansprucht werden können.

II. Pflegeentschädigung

Angehörige erbringen regelmässig Pflegeleistungen, die im Rahmen der Heilungskostenversicherung gedeckt sind. Da Angehörige keine anerkannten Leistungserbringer sind, besteht jedoch keine Leistungspflicht. Die jeweiligen Sozialversicherungszweige sehen ausnahmsweise eine Leistungspflicht für Angehörigenpflegeleistungen vor:

  • Gegenüber der Invalidenversicherung besteht ein Anspruch auf einen Intensivpflegezuschlag, wenn Eltern behinderungsbedingt Grund- und Behandlungspflegeleistungen oder dauerhaft Überwachungsleistungen erbringen.1 An Eltern delegierbare Pflegeleistungen sind demgegenüber im Rahmen der Geburtsgebrechensversicherung nicht gedeckt.2
  • Im Anwendungsbereich der Unfallversicherung werden Pflegeleistungen der…
[…]
Abonnez-vous à la Newsletter Pflegerecht pour rester informé.