From the magazine Pflegerecht 1/2020 | p. 48-50 The following page is 48

Erfahrungsbericht einer Spitexorganisation, die pflegende Angehörige anstellt

I. Aus der Sicht des Geschäftsführers

Die Care Solutions GmbH wurde im Dezember 2016 mit dem Ziel gegründet, eine Spitexorganisation zu schaffen, die ausschliesslich pflegende Angehörige anstellt. Die Betriebsbewilligung wurde im April 2017 erteilt. Nach Erhalt der Abrechnungsnummer ist die Care Solutions GmbH seit Mai 2017 operativ tätig. Da die Administrativverträge, welche die Spitexverbände mit den Krankenversicherern abgeschlossen haben, vorsehen, dass Personen, welche nicht diplomierte Pflegefachpersonen sind, nur angestellt werden können, wenn diese über den Fähigkeitsausweis des Roten Kreuzes verfügen, konnte die Care Solutions GmbH den Tarifverträgen nicht beitreten und ist im vertragslosen Zustand tätig. Bis Ende 2019 wurde mit zehn pflegebedürftigen Klienten vom Kindesalter bis zum Seniorenalter ein Auftragsverhältnis eingegangen und wurden pflegende Angehörige angestellt, wobei die Anstellung auf dem Modell des Assistenzbeitrags der Invalidenversicherung beruht. Zusammen…

[…]
Abonnez-vous à la Newsletter Pflegerecht pour rester informé.