From the magazine Pflegerecht 3/2018 | S. 166-169 The following page is 166

Internationale Wirkungen der deutschen Pflegeversicherung

I. Welche Wirkung entfaltet die Pflegeversicherung?

Die soziale Sicherung bei Pflegebedürftigkeit wurde in Deutschland bis Mitte der 1990er-Jahre weit überwiegend durch die Sozialhilfe gewährleistet. Zwar gab es zuvor bereits in Unfallversicherung und Kriegsopferversorgung auf Pflegeleistungen gerichtete Ansprüche. Darüber hinaus war aber die Pflege von den ihrer bedürfenden Personen praktisch und prinzipiell primär selbst zu beschaffen; de facto nahmen allerdings mehr als 80% aller Pflegebedürftigen die Pflegeleistungen auf Kosten der Sozialhilfe in Anspruch. Dies setzte neben dem gewöhnlichen Aufenthalt im Inland und der Pflegebedürftigkeit auch die wirtschaftliche Hilfsbedürftigkeit voraus – mithin fehlendes Einkommen und Vermögen. Die allermeisten Pflegebedürftigen erfüllten diese Voraussetzungen. Durch die alterungsbedingte Zunahme an Pflegefällen sahen sich die dafür zuständigen Sozialhilfeträger – Städte und Landkreise – zunehmend finanziell und administrativ überfordert und…

[…]